GRÜNANLAGENPFLEGE

Grünanlagenpflege hand in a green glove
Eine gepflegte Außenanlage ist die Visitkarte eines jeden Unternehmens, oder einer Wohnanlage.

Dies bedeutet die Durchführung von Mäharbeiten, Überhang- und Formheckenschnitt, Unkraut jäten, Umstechen und vertikutieren, Lichten von Hecken- und Baumbestand, Laub- und Grasschnittentfernung inklusiver Sammlung und Entsorgung dieser biologischen Abfälle.

7 x jährlich werden alle Rasenflächen gemäht. 1 x jährlich im Frühjahr werden alle Strauchgruppen umgestochen und 1 x jährlich im Herbst werden diese gelockert, soferne sie nicht mit Rindenmulch abzudecken sind.
3 x jährlich wird in allen Strauchgruppen vorhandenes Unkraut entfernt.
3 x jährlich werden alle Überhänge auf Gehwegen und die Formhecken geschnitten.
Bis zu 4 x jährlich wird anfallendes Laub in den Herbst- und Wintermonaten entfernt. Das bei diesen Arbeiten anfallende Schnittgut wird ordnungsgemäß entsorgt.

Mit speziellen Großflächenmähern wird der Rasen in großvolumigen Anlagen gemäht. Der Bereich um Bäume, Sträuchern, Hanglagen und in kleineren Anlagen, wird mit dem Handmäher gemäht. Motorsensen und Freischneider, auch Rasentrimmer genannt, werden überall dort eingesetzt, wo das Arbeiten mit einem Aufsatz, oder Handrad notwendig ist.

Sie wünschen ein unverbindliches Angebot? Kontaktieren Sie uns einfach via Telefon, oder Email.
Wir reagieren umgehend!